Architecture.What Else? 30.Oktober – 7. Dezember 2014

 

Capriccio, Fiktion, Spurensuche und anderes mehr von zeitgenössischer Architektur mit 12 Architekten & Künstlern.

Kuratiert von Mateja Vehovar & Stefan Jauslin

VERNISSAGE DO. 30.10.14 19:00
Architektur, Kunst, Kultur: Einführung Stefan Jauslin

ARCHITECTURE THEORY SLAM SA. 22.11.14 18:00
Der ultimative Theoretikerwettstreit.
Denken äussert sich nicht nur in Bildern und Installationen sondern auch in Texten. Dieser Tatsache widmen wir einen ganzen Abend und veranstalten einen Architecture-Theory-Slam. Acht AutorInnen gehen an den Start und tragen kurze, selbst geschriebene Texte vor. Das Publikum entscheidet, wer weiter kommt und am Schluss gibt es eine Flasche Whiskey zu gewinnen.

JAZZ-KONZERT SO. 23.11.14 11:00
GINKYÓ mit Barbara Balzan Gesang, Gregor Müller Klavier, Silvan Jeger Kontrabass.

Es raschelt im Blätterwald – unverblümt. Knospen der Beatles, Blüten aus Jazz und Samba entfalten sich in farbigen Harmonien und verschiedenen Sprachen, doch auch ein Duft von Lyrik schwebt in der Luft. „Eine Stimme  die uns heimholt, als wäre sie uns seit je vertraut“ (Peter Rüedi, Weltwoche), virtuos und warm, erklingt sie in ihrer Ursprünglichkeit. Wenn die Tasten auch mal nach Blues riechen, kann sich ebenso der Popsong zu den geschmeidigen Basslinien wiegen und vom Frühling in Afrika, Wollishofen, Zürich oder Winterthur erzählen.
Das Trio verzückt das Publikum mit bekannten Melodien, eigenen Arrangements und geschickt gesponnenen Improvisationen.

 

WALKSHOP SO. 07.12.14 11:00
Spaziergang mit “Ask the Bat
Treffpunkt 11:00 Kulturtankstelle Döttingen

Bei einem gemeinsamen Spaziergang durchs Dorf sammeln wir mit Ihnen verschiedene Aspekte von öffentlichen Räumen, diskutieren ihre Entwicklungspotentiale und geniessen einige weniger bekannte Ecken Döttingens. mehr…

FINISSAGE & Apéro SO. 07.12.14 12:00

 

Zum ersten Mal widmet sich die Kulturtankstelle der Architektur. Die Ausstellung zeigt unterschiedliche künstlerische und experimentelle Positionen. Sie fragt nach der Rolle der Architektur in einer komplexen Gesellschaftsstruktur, präsentiert zeitgenössische Architekturprogramme und visionäre Konzepte. Events ergänzen die Ausstellung: Bei einem ‹Walkshop› sammeln wir mit Ihnen verschiedene Aspekte von öffentlichen Räumen, diskutieren ihre Potenziale und geniessen einige weniger bekannte Ecken Döttingens. Und an der ‹Architecture Theory Slam› stellen sich Autoren und Autorinnen dem Wettkampf.

Infos und Updates gibt’s laufend unter https://www.facebook.com/architecturewhatelse

Medieninformation (pdf download)

Infos zu den ausgestellten Werken und Architekten/Künstlern (pdf download)