10 Jahre Kulturtankstelle Döttingen

Ausblick 2017

Die Ausstellungen im 2017 stehen immer noch im Zeichen des zehnjährigen Jubiläums der Kulturtankstelle.

Saisonauftakt ist am Freitag 5. Mai mit der Vernissage der ersten Ausstellung. Diese Gruppenausstellung zeigt Werke aus Stein und Holz von elf Künstlern und Künstlerinnen, ergänzt mit Bildern von Sarah Rohner.

Die zweite Gruppenausstellung RETROPRESENTATIVE ist allen verstorbenen Künstlern gewidmet, die bereits einmal in der Kulturtankstelle ausgestellt haben. Ein Rückblick auf das Schaffen und die Hinterlassenschaft von zwölf Kunstschaffenden.

Details zu den einzelnen Ausstellungen und dem Rahmenprogramm finden Sie unter der Rubrik “Veranstaltungen”.
Übersicht Jahresprogramm 2017 zum download (pdf)

Im Sommer gehen wir auf unseren alljährlichen Kunstausflug, organisiert durch den Förderverein der Kulturtankstelle. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen, mit uns auf die Reise zu gehen. Ein Tag mit Kunst, Spass und Kulinarik. Weitere Infos unter Kunstausflug 2017.

 

Rückblick 2016

Im 2016 feierte die Kulturtankstelle Döttingen ihr 10-jähriges Jubiläum mit einem vielseitigen und speziellen Jubiläumsprogramm.

Kernstück war ein Skulpturenweg durch Döttingen mit zwanzig Eisenplastiken von siebzehn Künstlern sowie eine grosse Innen- und Aussenausstellung auf dem Areal der Kulturtankstelle mit 80 weiteren Werken. Die Ausstellung wurde umrahmt mit Konzerten, Künstlergesprächen, einem Sommerfestival und einer „kulinarischen Spritztour“ mit Essen und Weindegustation entlang dem Skulpturenweg. D

Video Skulpturenweg 2016 Skulpturenweg Metall för all 2016

Eindrücke und Fotos zu den Events 2016 und dem Skulputrenweg unter Impressionen

Weitere Details zum Skulpturenweg Metall för all 2016

 


Hauptsponsoren