Kulturtankstelle Döttingen – Ein Kunsthaus im Unteren Aaretal

_DSC4036_xy

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit 2007 bietet die Kulturtankstelle in Döttingen für Künstler der bildenden und darstellenden Kunst sowie jungen, talentierten Musikern eine Plattform, die es ihnen ermöglichtmit Kunst- und Kulturinteressierten zusammenzutreffen. Die Idee dahinter: Eine Tankstelle, in der man Kunst und Kultur tanken kann. Ehemalige Werkstätten und Tankstelle werden zu Ausstellungsräumen, die ein spannendes Verhältnis zur gezeigten Kunst erzeugen.

Wir haben uns als Ziel gesetzt, im Rahmen einer Standortförderung im Bereich Bildung und Kultur unseren Beitrag zu leisten durch Ausstellungen auf hohem Kunstniveau mit Unterstützung eines Fachkuratoriums. Die Verbindung von Malerei, Skulptur, Literatur, Musik, das Grenzüberschreitende, das Kunsterzieherische ist einzigartig in der Region.

Viermal pro Jahr gelingt es hervorragende, namhafte und verdiente Künstler und Künstlerinnen ins Untere Aaretal nach Döttingen zu bringen. Ein dreiköpfiges Kuratorium sowie Gastkuratoren aus Zürich und Süddeutschland garantieren für hohe Qualität und Professionalität.
Mit über 40 Ausstellungsblocks und 150 Kunstschaffenden der zeitgemässen schweizerischen Kunstszene ist es gelungen nun schon seit 10 Jahren in einem ländlichen Gebiet zwischen Zürich und Waldshut ein Haus der Kunst zu betreiben.

DSC03762 (2)Das Kuratorenteam
Gillian White, Malerin & Eisenplastikerin, Leibstadt, CH
Daniel Waldner, Bildhauer, Laufenburg, CH
Josef Briechle, Bildhauer, Waldshut-Tiengen, DE

Gastkuratoren
Dr. Volker Schunck, Kunst- und Kulturwissenschaftler, Zürich, CH
Dr. Jürgen Glocker, Kulturreferent des Landkreises Waldshut, DE

Vermittlung von Kunst & Kultur – Ausstellungen, Führungen, Lesungen, Konzerte
Die Kulturtankstelle möchte Kunst und Kultur näher bringen. Die Ausstellungen werden ergänzt durch Lesungen und Konzerte sowie organisierte Führungen für Schulklassen oder für private Besuchergruppen in Verbindung mit einem Apéro.

Für Führungen und Sonderanlässe erreichen Sie uns unter info@kulturtankstelle.ch oder telefonisch +41 (0)79 402 89 59 (Ruedi Neff, Leiter Kulturtankstelle).

Förderverein BKT
Im 2012 wurde der Förderkreis BKT ins Leben gerufen, der die Aktivitäten der Kulturtankstelle finanziell und ideell unterstützt. Mehr Informationen unter der Rubrik Förderverein.

Kulturwein
Wer Freude an einem guten Tropfen hat, kann gerne auch eine Flasche Döttinger Rotwein mit der Etikette des Künstlers seiner Wahl bestellen.